Webseminar: Start in die Teilzeit-Selbstständigkeit

Freitag, 05. März 2021 Uhrzeit: 14:00 -  18:00
Ort: Zoom


Gerade für Menschen mit Verpflichtungen wie Kindererziehung, Pflege von Angehörigen oder Studium kann eine Teilzeit-Selbstständigkeit attraktiv sein. Auch für Angestellte, die eine Geschäftsidee einfach mal ausprobieren möchten, kann der Nebenerwerb Chancen bieten. Durch diese Art von Gründung ergeben sich Möglichkeiten, Familie, Beruf und Privates zu vereinbaren und sich selbst beruflich weiterzuentwickeln.

In unserem Webseminar erfahren Sie, welche Besonderheiten mit einer Teilzeit-Selbstständigkeit verbunden sind und über welche „Fallstricke“ Sie nicht stolpern sollten.Was ist steuerlich zu beachten? Welche Auswirkungen ergeben sich für die Kranken- und Rentenversicherung? Welche Fördermittel kommen infrage?

Unsere Themen sind insbesondere:

  • Erste Schritte zur Umsetzung der Geschäftsidee (Effectuation, Zeitmanagement)
  • Formalitäten (Tätigkeit anmelden, Kleinunternehmerregel)
  • Besonderheiten Teilzeit-Gründung (soziale Absicherung, Erlaubnis Arbeitgeber)
  • Fördermittel

Zielgruppe:
Menschen, die eine selbstständige Tätigkeit in Teilzeit aufnehmen möchten oder vor kurzem aufgenommen haben, wie z.B. Wiedereinsteigerinnen, Freiberufler, Angestellte, Studenten, Rentner

Termin/Dauer:
Freitag, 5. März 2021 von 14.00 bis 18.00 Uhr

Ort:
Digital via zoom

Referentin:
Astrid Hochbahn, Berufsweg- und Unternehmensberatung/Coaching

Anmeldung bis zum 3. März 2020:
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hamm
Martina Maul
Tel.: 02381/9293-403
Mail: martina.maul@wf-hamm.de