RKW-Unternehmenswerkstatt: Arbeitszeitgestaltung

Mittwoch, 06. September 2017 Uhrzeit: 15:00 -  18:00
Ort: Wirtschaftsförderung Hamm
Adresse: Münsterstraße 5 (Haus 4), 59065 Hamm


Der klassische "nine-to-five-Job" ist immer mehr auf dem Rückzug. Stattdessen gewinnt eine flexible Arbeitszeitgestaltung weiter an Bedeutung, die die Arbeitsbedingungen nachhaltig verbessert und die Zufriedenheit der Mitarbeiter erhöht. Selbstständige und flexible Zeitplanung gehört zu den wichtigsten Kriterien für die Auswahl eines Jobs und steht für eine hohe Arbeitgeberattraktivität. Doch in jedem Unternehmen sind die Anforderungen verschieden und entsprechend individuell die Arbeitszeitmodelle.

In dieser Werkstatt decken wir die Möglichkeiten einer Arbeitszeitflexibilisierung auf und betrachten verschiedene Optionen, wie den Umgang mit Erreichbarkeit, Vertrauenszeit und Funktionszeiten.

Dieser Workshop richtet sich an Geschäftsführungen und Personalverantwortliche.

Referentin: Gabriele Held vom RKW Kompetenzzentrum in Eschborn

Kosten: kostenfreie Veranstaltung 

Information und Anmeldung:
Wirtschaftsförderung Hamm
Wolfgang Thomaßen
Telefon 02381 / 9293-205
Email wolfgang.thomassen(at)wf-hamm.de

Bild: ©fotos4u/fotolia.com