Im Netz säen, lokal ernten

Mittwoch, 10. April 2019 Uhrzeit: 19:30 -  21:30
Ort: Sparkasse Hamm, Weststraße 5-7, 59065, Hamm


Im Rahmen der "Digitalen Woche Hamm" richten die Sparkasse Hamm sowie der Handelsverband Nordrhein-Westfalen, Westfalen Münsterland einen Impusvortrag mit anschließender Diskussion aus.

Die fortschreitende Digitalisierung stellt auch den Handel vor Herausforderungen. In Zeiten des digitalen Wandels verändern sich das Verhalten sowie die Erwartungen der Kunden. Ohne eine attraktive Sichtbarkeit im Netz wird kein Unternehmen seine Kunden der Zukunft erreichen.In einem Impulsvortrag erläutert Andreas Haderlein ("Online City Wuppertal") wichtige Einflussfaktoren auf den digitalen Wandel im Handel und setzt darüber hinaus konkrete Impulse, wie digitale Chancen im stationären Handel genutzt werden können.

In der anschließenden Podiumsdiskussion unter der Moderation von Detlef Burrichter (Wirtschaftsförderung Hamm) erzählen einige Hammer Einzelhändler von ihren persönlichen Erfahrungen hinsichtlich der Sichtbarkeit im Netz sowie deren Ausstrahlkraft auf das stationäre Geschäft.Referent:Andreas Haderlein, LOCAL COMMERCE ALLIANCE, Wirtschaftspublizist und Innovationsberater, Impulsgeber und Berater der "Online City Wuppertal"

Einladung:
Die Einladung der Sparkasse Hamm und des Einzelhandelsverbandes finden Sie hier.

Anmeldung:
Die Anmeldung finden Sie hier.

Information:
Sparkasse Hamm
Phillipp Schönenberg
Telefon 02381/103-349
Email phillipp.schoenenberg(at)sparkasse-hamm.de

Handelsverband Nordrhein-Westfalen Westfalen-Münsterland
Markus Kaluza
Telefon 0231/57795-15
Email m.kaluza(at)hv-wm.de

Bild: ©bobex73 - stock.adobe.com