Schaufensterwettbewerb

Schaufensterwettbewerb 2021

Schaufenster haben viele Funktionen: Sie sind Ort der Warendarbietung, der Inspiration und der Kundenwerbung – sie sind die Visitenkarte Ihres Geschäfts. Eine ansprechende Schaufenstergestaltung fängt den Blick des Kunden ein und lenkt ihn ins Geschäft. Das führt zur Aufmerksamkeitssteigerung für Ihr Geschäft. Diese Aufmerksamkeit wird durch den stadtweiten Hammer Schaufensterwettbewerb zusätzlich verstärkt.

Nach einem erfolgreichen Auftakt in 2018 („Herbstzauber") und einer noch erfolgreicheren Fortführung in 2019 („Weihnachtszauber“), laden auch in diesem Jahr in Kooperation mit der IHK zu Dortmund und dem Handelsverband NRW Westfalen-Münsterland, das Stadtmarketing und die Wirtschaftsförderung zum Hammer Schaufensterwettbewerb ein. Der nun schon dritte Wettbewerb steht unter dem Motto "Frühlingserwachen" und findet vom 20. März 2021 bis zum 5. April 2021 statt.

Teilnehmen können alle Unternehmen und Organisationen, die mit ihren Schaufenstern das Bild in Hamm prägen: Einzelhandelsgeschäfte, Restaurants mit Schaufenstern oder Banken und Versicherungen.

Interessierte können sich bis spätestens 1. März 2021 bei der Wirtschaftsförderung Hamm anmelden. Die Teilnahmegebühren betragen pro Ladenlokal 60 EUR (zzgl. MwSt). Darin enthalten sind ein Seminar von Daniela Meyer-Ruhrmann (optional), Abstimmungspostkarten zur Auslage in den Geschäften, die Online-Darstellung des Schaufensters sowie Teilnahme-Aufkleber.

Seien Sie dabei!

Seminare 2021

Die im Rahmen des Wettbewerbs angebotenen Seminare zur Schaufenstergestaltung von Daniela Meyer-Ruhrmann, professionelle Gestalterin und Trainerin für Warenpräsentationen und Schaufenstergestaltung, stehen allen Teilnehmern kostenlos offen. Erstmals wird der Workshop auch als Web-Seminar mit individueller Fotoberatung angeboten:

Workshop zur Schaufenstergestaltung
Zielgruppe: Einzelhändler, Gastronomen, Dienstleister, Geschäftsinhaber und Gestalter für visuelles Marketing, zu deren Aufgaben die Warenpräsentation gehört. 
Termin: Dienstag, 19.1.2021, 19:15-21:30 Uhr
Referentin: Daniela Meyer-Ruhrmann, Visuelles Marketing, Salzkotten
Ort: Büro Innenstadt, Oststraße 9, 59065 Hamm

Web-Seminar zur Schaufenstergestaltung
Zielgruppe: Einzelhändler, Gastronomen, Dienstleister, Geschäftsinhaber und Gestalter für visuelles Marketing, zu deren Aufgaben die Warenpräsentation gehört. 
Termin: Dienstag, 26.1.2021, 19:15-21:30 Uhr
Referentin: Daniela Meyer-Ruhrmann, Visuelles Marketing, Salzkotten
Ort: Web

Frau Meyer-Ruhrmann kann auf jahrelange Erfahrungen im Bereich Visual Merchandising zurückgreifen und hat bereits beim vergangenen Schaufensterwettbewerb ihre Expertise bei der professionellen Schaufenstergestaltung in einem Seminar zur Verfügung gestellt. 
Während der Seminare wird sie Ihnen wichtige Tipps sowie ein persönliches Feedback zu Ihrer konkreten Schaufenstergestaltung geben. 

Anmeldung unter:
Wirtschaftsförderung Hamm
Cathrin Feldhaus (02381 / 9293-304)
Maike Thier (02381 / 9293-305)
 

Schaufensterwettbewerb 2019

Dem erfolgreichen Auftakt in 2018 folgte eine sehr erfolgreiche Fortsetzung im Jahr 2019: Vom 25. November bis zum 15. Dezember 2019 gestalteten 22 Händler und Dienstleister ihre Schaufenster gemäß dem Motto „Weihnachtszauber“ zu kleinen Kunstwerken. Die im Rahmen des zweiten Hammer Schaufensterwettbewerbs abgegebenen 3.525 Stimmen spiegeln die enorme Aufmerksamkeitssteigerung für den stationären Handel in der Bevölkerung wider. 
Im Rahmen einer öffentlichen Preisverleihung wurden die Schaufenster folgender Unternehmen auf der Bühne des Weihnachtsmarktes ausgezeichnet: 

In der Kategorie Publikumspreis: 
1.    Dressplaner, Bahnhofstraße 14 
2.    Nähwerk, Alte Salzstraße 2
3.    Das Vintage Wohnhaus, Martin-Luther-Straße 35

In der Kategorie Jurypreis:
1.    InselSeele, Alte Salzstraße 20
2.    Mode Grabitz, Weststraße 49
3.    Gustav-Lübcke-Museum, Weststraße 36
3.    Einrichtungshaus Wagner, Soester Straße 264

Auch im Jahr 2019 wurde der Wettbewerb in hohem Maße durch die lokale Presse begleitet und unterstützt. 

Fotos: Robert Szkudlarek.

Schaufensterwettbewerb 2018

2018 wurde in Kooperation mit dem Handelsverband NRW Westfalen-Münsterland und der IHK zu Dortmund erstmals der Hammer Schaufensterwettbewerb von Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung durchgeführt. Insgesamt 14 Händler, Dienstleister und Gastronomen dekorierten im Zeitraum vom 22. September bis 6. Oktober 2018 ihre Schaufenster entsprechend dem Motto „Herbstzauber“.  Die dekorierten Schaufenster zogen zahlreiche Passanten in ihren Bann. Dabei stimmten 1.860 Hammer für ihr Lieblingsschaufenster ab.

Im Rahmen einer Preisverleihung wurden die Schaufenster folgender Unternehmen ausgezeichnet:

In der Kategorie Publikumspreis:

  1. Veganalina, Südstraße 19
  2. Mode Grabitz, Weststraße 49
  3. Obenrum, Oststraße 43

In der Kategorie Jurypreis:

  1. Mode Grabitz, Weststraße 49
  2. Ideen, Deko und mehr, Oststraße 4
  3. Brokbals am Markt, Marktplatz 8a |  Einrichtungshaus Wagner, Soester Straße 264