zdi-Sommerferienprogramm 2018: LEGO-Mindstorms-Roboter und Laborschnuppern

Auch in diesem Jahr bietet das zdi-Zentrum Hamm gemeinsam mit der Hochschule Hamm-Lippstadt ein Sommerferienferienprogramm an. Unter dem Motto "Naturwissenschaft und Technik in den Sommerferien" können Jugendliche ab Klasse 5 experimentieren und forschen und so die Arbeit von Ingenieurinnen und Ingenieuren einmal selbst erproben. Die Veranstaltungen finden am Campus Hamm der Hochschule Hamm-Lippstadt statt.

Bild zeigt Schüler bei der Entwicklung einer technischen Roboter-Anlage, Bild: Simone Matzak

Im dreitägigen Projektworkshop "Robotik für Kenner" vom 17. Juli bis zum 19. Juli, jeweils von 9:30 Uhr bis 14:00 Uhr, können interessierte Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 8 eine komplette Fertigungsanlage mit LEGO-Mindstorms konstruieren und programmieren. Bei dieser Projektarbeit wird im Team gearbeitet, denn verschiedene Module der Anlage müssen konstruiert, programmiert und aufeinander abgestimmt werden. Für diese kniffelige Angelegenheit sind Vorkenntnisse hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich.

Schülerinnen und Schüler von Klasse 5 bis 7 bauen und programmieren in einem Roboter-Workshop für Einsteiger am 24. Juli von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr Lego-Roboter und lernen so die grundlegenden Bauteile eines mechatronischen Systems kennen. Richtig spannend wird es aber erst bei den unterschiedlichen Programmieraufgaben bis hin zu einem spannenden Roboter-Wettrennen. Für diesen Workshop sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Beim Schnuppern im Labor am 25. Juli von 9:30 bis 12:30 Uhr können Nachwuchsforscher von Klasse 5 bis 7 zwei Standardverfahren aus der Chemie und Biologie kennenlernen. Mittels Chromatografie analysieren die Teilnehmenden Farbstoffe in Farbstiften und Blättern. Außerdem beschäftigen sie sich mit ihrer Erbsubstanz und nutzen dabei die Mikroskopie und isolieren die eigene DNA.

Das Ferienprogramm wird von der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit und dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW finanziell unterstützt und ist für Schülerinnen und Schüler kostenfrei.

Wer sich anmelden möchte:
Bitte den Anmeldebogen und für "Robotik für Kenner" das Formular zur Datenschutzerklärung ausfüllen und per Post, per Fax oder (als Scan oder Foto) per E-Mail senden.

Downloads:
Flyer
Anmeldebogen
Datenschutzerklärung (nur für "Robotik für Kenner")

Anmeldung:
Wirtschaftsförderung Hamm
Zdi-Zentrum Hamm
Veronika Gorschlüter
Münsterstraße 5 (Haus 4)
59065 Hamm
Telefon 02381 / 9293-206
Fax 02381 / 9293-222
E-Mail veronika.gorschlueter(at)wf-hamm.de