Wirtschaftsförderung legt Veranstaltungsprogramm für 1. Halbjahr 2018 vor

Die Wirtschaftsförderung Hamm hat ein neues Veranstaltungsprogramm veröffentlicht. In der 24-seitigen Broschüre erhalten Unternehmer, Führungskräfte, Gründer und Selbstständige einen Überblick über alle Veranstaltungsformate in der ersten Jahreshälfte.

Das Foto zeigt Dr. Karl-Georg Steffens und Carsten Lantzerath-Flesch mit der neuen Veranstaltungsbroschüre.
WFH-Geschäftsführer Dr. Karl-Georg Steffens und Carsten Lantzerath-Flesch, Leiter Standortmarketing, präsentieren das neue Veranstaltungsprogramm für das erste Halbjahr 2018.

Wie Netzwerke zum Erfolgsbeschleuniger werden, wie das eigene Schaufenster mehr Kunden anzieht oder was zu tun ist, wenn der Kunde wackelt - das sind nur einige der Themen, zu denen die Wirtschaftsförderung erfahrene Referenten engagiert hat.

"Mit unserem Angebots-Mix sprechen wir alle an, die sich unternehmerisch weiterentwickeln möchten. Im Mittelpunkt stehen dabei immer Tipps aus der Praxis - für die Praxis. Teilweise entwickeln wir neue Formate, gerne setzen wir erfolgreiche Workshops fort", erklärt Dr. Karl-Georg Steffens, Chef der Hammer Wirtschaftsförderung, die aktuelle Programmgestaltung.

Monatliche Veranstaltungen wie der Beratungstag für Existenzgründer, der Erfahrungsaustausch der Personaler oder der Gründertreff finden auch 2018 regelmäßig statt und sind ebenfalls in der Übersicht zu finden.

"Alle Termine lassen sich mittels QR-Code schnell und einfach in den eigenen digitalen Terminkalender übertragen. Durch die Verknüpfung mit unserer Homepage sind außerdem Zusatzinfos auch mobil abrufbar", ergänzt Dr. Steffens.

Mit diesem breit gefächerten Angebot möchte die Hammer Wirtschaftsförderung das Potenzial zur persönlichen Weiterentwicklung und zur Erweiterung der fachlichen Kompetenz der Unternehmer und ihrer Mitarbeiter ansprechen und diese bei ihren täglichen Herausforderungen unterstützen.

Interessierte erhalten das Veranstaltungsprogramm bei der Wirtschaftsförderung Hamm, Münsterstraße 5 (Haus 4), 59065 Hamm, Tel.: 02381 / 9293-102, und finden es auch hier zum Download.

Informationen:
Wirtschaftsförderung Hamm
Carsten Lantzerath-Flesch
Telefon: 02381/9293-103
E-Mail: lantzerath-flesch(at)wf-hamm.de