Feierlicher Spatenstich im Prologis-Park Hamm

Mit dem "Groundbreaking" starteten am Donnerstag auch offiziell die Bauaktivitäten der Firma Prologis im Hammer InlogParc. Erster Mieter der 31.500qm großen Logistikimmobilie wird DHL.

Das Bild zeigt alle Beteiligten beim offizellen Spatenstich im InlogParc.

Der Bau der insgesamt 35.000 Quadratmeter großen Immobilie startete bereits Ende 2016. Die Fertigstellung der kompletten Logistikanlage ist für das 2. Halbjahr 2017 geplant.

„Wir freuen uns, dass wir parallel zum Baustart den ersten Mieter für einen Teil der neuen Flächen in Hamm gefunden haben“, sagte Philipp Feige, Director, Market Officer Northern Germany bei Prologis. „Ausschlaggebend für unseren Kunden waren die attraktive Lage, die herausragende Gebäudequalität, die gute Infrastruktur und die Nähe zu qualifizierten Arbeitskräften. Diese Faktoren machen den Großraum Hamm zu einem idealen Standort für die E-Commerce-Branche, Logistikdienstleister und Einzelhandelslogistiker.“

„Es ist ein guter Tag für Pelkum, für Hamm und die Glaubwürdigkeit der Politik dieser Stadt“, sagte Oberbürgermeister Hunsteger-Petermann zum offiziellen Baustart.

Der Logistikpark von Prologis entsteht im interkommunalen Industriegebiet InlogParc Hamm - Bönen. Im September 2016 hatte Prologis ein zirka 65.000 Quadratmeter großes Grundstück von der Stadt Hamm erworben. Prologis wird die hochwertige Immobilie auf beiden Seiten mit insgesamt 56 Rampen und zusätzlich 6 ebenerdigen Toren ausstatten. Die Halle wird mit einer lichten Höhe von 12,2 Metern und einer Bodenlast von 7 Tonnen pro Quadratmeter ausgelegt.

Prologis bedankte sich für die Geduld und das Vertrauen der Stadt im Rahmen der Ansiedlung und lobte die gute Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung und den städtischen Behörden.

"Es freut uns zu hören, dass neben der Zusage von DHL bereits weitere konstruktive Gespräche mit Interessenten laufen. Das bestätigt die Attraktivität des Standortes", so Christoph Dammermann, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Hamm.

Information:

Wirtschaftsförderung Hamm
Carsten Lantzerath-Flesch
Leiter Standortmarketing
Telefon 02381/9293-103
lantzerath-fleschq(at)wf-hamm.de