Summer-School startet

Du willst wissen wie eine Hochschule tickt und was Du mit einem Studium anfangen kannst? Dann mach mit bei der Summer-School an der Hochschule Hamm-Lippstadt. An vier Tagen in der letzten Ferienwoche bekommst du Einblicke in drei Studiengänge: Technisches Management und Marketing, Umweltmonitoring und Forensische Chemie und Biomedizinische Technologie.

Bild zeigt Teilnehmer der Summer School 2016, Foto: Reiner Mross

Nachmittags kannst Du dir in Betrieben anschauen, wie die berufliche Realität anschließend aussieht. Eure Fragen beantworten: ein Marketingexperte von voestalpine Böhler welding Hamm. Ein Laborleiter vom UCL Umwelt Control Labor Lünen und ein Medizinphysiker an der St. Barbara-Klinik Hamm.

Zum Abschluss könnt ihr gemeinsam mit der Studienberatung der Hochschule und dem Studienberater der Agentur für Arbeit Hamm überlegen, wie Euer Weg weiter gehen kann.

Wir vom Projekt "Wissen schafft Erfolg" der Wirtschaftsförderung Hamm und die Hochschule Hamm-Lippstadt organisieren für euch die Summer-School, damit ihr die wichtige Frage "Was will ich werden?", besser beantworten könnt.

Da das Projekt aus EU Mitteln gefördert wird, werden eure Daten an die Prüfbehörden (Bezirksregierung Arnsberg) weiter geleitet und nur zum Zwecke der Prüfung der Mittel weiter verwendet.

Weitere Informationen zum Programm findet Ihr auf dem dem Informationsflyer.