Studierende treffen Unternehmen beim Speed-Dating

Anmeldung für das Speed-Dating 2019 im Rahmen der Bildungsmesse gestartet. 19 Betriebe aus der Region bieten den Studierenden ihre Angebote an.

 Im Rahmen der Bildungsmesse Hamm in den Zentralhallen, lädt die Wirtschaftsförderung gemeinsam mit beiden Hammer Hochschulen zu einem "Speed-Dating" zwischen Studierenden und Unternehmen ein.

 

19 Betriebe aus der Region sind dabei und bieten den Studierenden Angebote, die sie während ihres Studiums wahrnehmen können, sei es für ein Praxissemester, für eine Tätigkeit als Werkstudent/in oder die praxisnahe Begleitung einer Bachelorarbeit. 145 Termine mit 31 verschiedenen Studiengängen stehen für die Studierenden zur Auswahl. Eine gute Chance für die Studierenden einen Platz zu erhalten.

Studierende der Hammer Hochschulen sind eingeladen, sich bis zum 10. November für ein Date mit einem oder mehreren beteiligten Unternehmen anzumelden. Ansprechpartner, die Liste der Unternehmen und die noch freien Termine sind zentral zusammengefasst auf der Internetseite www.praxis-im-studium.nrw. Hier erfahren die Studierenden auch, für welche Studiengänge die Betriebe studentisches Know-how suchen und wie sie sich für ihr Wunschunternehmen anmelden können.

Das "Speed-Dating" findet am Messe-Samstag (16. November) in der Zeit von 10.00 Uhr bis 14:00 Uhr statt. Jedes Gespräch dauert zwischen 10 – 15 Minuten, danach wechseln die Gesprächspartner.

Die Aktion bietet Unternehmen die Möglichkeit, Studierende für ihre Projekte zu gewinnen und vom Wissen der Nachwuchskräfte zu profitieren. Im Laufe des Studiums ist es von den Hochschulen ausdrücklich erwünscht, dass die Studierenden Praxiserfahrung sammeln.  Umgekehrt erhalten die Studentinnen und Studenten die Chance, auf unkonventionelle, aber wirksame Art und Weise Hammer Betriebe und die Entscheider kennenzulernen, eigene Ideen einzubringen und den Grundstein für die Karriere nach dem Studium zu legen

 

Ansprechpartner:
Karin Kaplan, Tel.: 9293-201
Corina Mader, Tel.: 9293-204

Flyer:

Folgende Unternehmen nehmen Teil:
ADVANSA Marketing GmbH
B.A.U.M. Consult GmbH
ComTS West GmbH
Fleischhacker GmbH & Co. KG
GelKoh GmbH
Heckmann Unternehmensfamilie
HeLi NET Telekommunikation GmbH & Co. KG
Mannesmann Precision Tubes GmbH
MPDV Mikrolab GmbH
Öko-Zentrum NRW GmbH
REMONDIS IT Services GmbH & Co. KG
RO-BER Industrieroboter GmbH
Spogress GmbH Stadt Hamm
Stadtwerke Hamm GmbH
Standard-Metallwerke GmbH
Volksbank Hamm eG
Wirtschaftsförderung Hamm GmbH
Zapp Systems GmbH