Stellenausschreibung

Die Wirtschaftsförderung Hamm sucht ab dem 1. Januar 2019 einen/eine Standortentwickler/in Innovation.

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hamm mbH ist eine hundertprozentige Tochter der kreisfreien Stadt Hamm in Westfalen. Ihre Aufgabe ist es, gute Rahmenbedingungen für Unternehmen in Hamm zu schaffen, um bestehende Arbeitsplätze zu sichern und neue Arbeitsplätze zu schaffen.

Für den Aufgabenbereich Innovationsförderung ist bei der Wirtschaftsförderung Hamm eine Stelle zu besetzen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Standortentwickler/-in Innovation

in Vollzeit mit einer Befristung auf zunächst zwei Jahre. Eine längerfristige Beschäftigung wird angestrebt.

Ihre Aufgaben:

· Initiierung und Begleitung von Innovationsvorhaben in den Unternehmen und Hochschulen
· Förderung des Innovationsmanagements in den Unternehmen: Entwicklung entsprechender Workshops und Bildung von Netzwerken
· Organisation und Durchführung von Informations- und Dialogveranstaltungen an der Schnittstelle von Wirtschaft und Wissenschaft
· Identifikation von Zukunftstrends und Aufschließen der Unternehmen für diese Entwicklungen
· Zusammenbringen von Startups und etablierten Unternehmen am Standort
· Unterstützung beim Aufbau des Innovationszentrums Hamm

Wir erwarten:

· Ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, einer Ingenieurwissenschaft oder vergleichbare Qualifikation
· Einschlägige Berufserfahrung
· Kenntnisse über Zukunftstrends in der Wirtschaft
· Die Fähigkeit, motiviert und motivierend auf Menschen zuzugehen sowie in Netzwerken mit mehreren Partnern zielorientiert Ergebnisse herbeizuführen
· Ein sicheres Auftreten im Umgang mit Unternehmen, Hochschulen und sonstigen Partnern
· Gute Kenntnisse von kommunalen und/oder wissenschaftlichen Strukturen, gerne auch interkulturelle Erfahrungen

Wir bieten fachlich spannende Aufgaben mit vielseitigen Entfaltungsmöglichkeiten und eine eigenständige Arbeit in einem kompetenten Team.

Bewerber/innen mit Zuwanderungsgeschichte, mit Schwerbehinderung oder Personen nach einer Berufsunterbrechung wegen familiärer Verpflichtungen sind ausdrücklich erwünscht. Die Vergütung erfolgt nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und unter Angabe des frühstmöglichen Eintrittstermins senden Sie bitte in digitaler Form bis spätestens 10. November 2018 an:

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hamm mbH
Dr. Karl-Georg Steffens 
Münsterstr. 5 (Haus 4)
59065 Hamm
Email info(at)wf-hamm.de

Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen Herr Möllenhoff (Telefon 02381 / 9293-404) gerne.

Download:
Stellenanzeige