Jetzt anmelden: Summer School MINT

Vom 21. bis zum 24. August können Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10 echte Hochschulluft schnuppern. Mit einer Mischung aus Workshops und Praxistouren bekommen die Teilnehmenden spannende Einblicke in die Welt der MINT-Berufe. Die Summer School des zdi-Zentrums Hamm wird zusammen mit der Hochschule Hamm-Lippstadt veranstaltet.

Hier bietet sich die Gelegenheit einmal an der Seite von Wissenschaftlern Einblicke in die Arbeitsfelder der Hochschule zu bekommen. Echte Naturwissenschaft und Technik können richtig Spaß machen. Einfach ausprobieren!

Programmüberblick:

Montag, 21.08.2017

10.00 - 12.30 Uhr
(Ab-) Wasseruntersuchung an der HSHL
Jan Spieckerhoff

13.15 - 15.15 Uhr
Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt Westfalen
Dr. Dirk Höhne, Leitung Standort Hamm

Dienstag, 22.08.2017

10.00 - 12.30 Uhr
Einführung in die Welt der Mikrocontroller am Beispiel Arduino
Tobias Mosblech

13.15 - 15.15 Uhr EKF Elektronik GmbH Bernhard Kleeberg, Geschäftsführer

Mittwoch, 23.08.2017

10.00 - 12.30 Uhr
Technology meets Marketing - innovative Technologien interessant vermakten
Annette Müller

13.15 - 15.15 Uhr Voestalpine Böhler Welding Germany GmbH Lennart Urban, Marketing Manager

Donnerstag 24.08.2017

10.00 Uhr
Wie bekomme ich einen Studienplatz? Bewerbung und Auswahlverfahren
Joachim Grabow, Agentur für Arbeit Hamm

10.45 Uhr
Zentrale Studienberatung der HSHL

12.45 Uhr
Abschluss und Zertifikatsübergabe
Karin Kaplan, zdi-Zentrum der Wirtschaftsförderung Hamm
Johanna Bömken, Kommunikation und Marketing Hochschule Hamm-Lippstadt

Die Tage können einzeln gebucht werden. Die Studienorientierung kann nur in Zusammenhang mit mindestens einem anderen Veranstaltungstag gebucht werden.

Die Teilnahmegebühr beträgt:
• Für einen Tag 7,- €
• Für zwei Tage 12,- €
• Für drei und vier Tage 18,- €

Die Teilnahmegebühr wird für den Mittagsimbiss und Getränke verwendet. Die Fahrt zu den einzelnen Praxisorten sollte von den Teilnehmenden selbst organisiert werden.

Download:
Programmflyer Summer School 2017

Information und Anmeldung:
Wirtschaftsförderung Hamm
Karin Kaplan
Telefon 02381 / 9293-201
Email karin.kaplan(at)wf-hamm.de