Industrie 4.0: Chancen für Produktion und Instandhaltung

Industrie 4.0 ist die Digitalisierung der Produktion - soweit so gut. Aber welche Vorteile können Sie konkret durch den Einsatz intelligenter Technologien in Ihrem Betrieb erreichen?

Die Wirtschaftsförderung Hamm und Kreis Unna laden Sie herzlich zur Veranstaltung "Industrie 4.0 - Chancen für Produktion und Instandhaltung"

  •  am 25.01.2019 von 12:30 Uhr bis 15:00 Uhr
  • in das Lüntec-Technologiezentrum, Am Brambusch 24 in Lünen

ein. Wie sich Sensorik und IT vernetzen lassen, um den Prozess der Instandhaltung intelligent zu steuern, erklärt Ihnen Prof. Dr. Gerhard Bandow, Smart-Maintenance-Experte von der FH Dortmund. Mit einem Beispiel aus der Praxis zeigen Michael Jendryschik (MAXIMAGO) und Linda Schmidt (ifm electronic GmbH), wie mit maßgeschneiderten Lösungen Produktionsabläufe und Instandhaltung intelligent vernetzt und optimiert werden können.

  • Erhalten Sie wichtige Impulse für die Optimierung Ihres Betriebs,
  • lernen Sie Anwendungsbeispiele aus der Praxis für die Praxis kennen und
  • tauschen Sie sich bei einem Mittagssnack mit Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft aus.