Hammer Energiewettbewerb 2021 - digital

HSHL und das zdi-Zentrum laden zur Teilnahme am Energiewettbewerb zum Thema „Auf dem Weg zum 2-Grad-Ziel“ ein

Die Hochschule Hamm-Lippstadt und das zdi-Zentrum Hamm laden gemeinsam zur Teilnahme am Hammer Energiewettbewerb 2021-digital zum Thema „Auf dem Weg zum 2-Grad-Ziel“ ein. Der Wettbewerb findet, aufgrund der Corona-Pandemie, in digitaler Form statt. Er richtet sich an die weiterführenden Schulen der Stadt Hamm.

Jede teilnehmende Schule wird durch ein Team aus acht Schülerinnen und Schülern ab der achten Klasse repräsentiert. Die Mitglieder eines Teams spielen dabei jeweils gemeinsam ein Online-Spiel, in dem das globale Zusammenspiel von Produktion und Klima über einen Zeitraum von 100 Jahren simuliert wird. Die Jugendlichen haben die Möglichkeit, in die Rolle von Entscheidungsträgern zu schlüpfen und die schwierige Balance zu halten zwischen der Notwendigkeit, die Erderwärmung unter 2°C zu halten und der Notwendigkeit, eine funktionierende Wirtschaft und damit die Grundlage für ein funktionierendes Sozialsystem aufrechtzuerhalten.

In diesem Jahr gibt es für die Schulen attraktive Geldpreise in den Kategorien Klimaschutz und nachhaltige Wirtschaft zu gewinnen. Der Wettbewerb startet mit einer Info-Veranstaltung am 27.Mai 2021. Anmeldeschluss ist der 26. Mai 2021 10:00 Uhr. Am 15. Juni findet die Siegerehrung statt.

Das Anmeldeformular, die Teilnahmebedingungen und den Flyer finden Sie hier:

Downloads:


Information:
Veronika Gorschlüter
Wirtschaftsförderung Hamm
zdi-Zentrum
Tel: 02381 / 9293-206
Fax: 02381 / 9293-222
E-Mail: veronika.gorschlueter(at)wf-hamm.de