Expertengespräche für Freiberufler

Kostenlose 90-minütige Beratung für Freiberufler aus Hamm.

Von der Kalkulation bis zur Künstlersozialkasse: Selbstständige stehen vor unzähligen Fragen; unabhängig davon, ob sie in der Kunst- oder Kreativwirtschaft oder im Gesundheits- und Sozialbereich tätig sind. Das STARTERCENTER der Wirtschaftsförderung Hamm bietet am 17. März einen 90-minütigen Workshop an, der Antworten auf alle wichtigen Fragen bietet. Expertin ist Alexa Jünkering vom Beratungsbüro „Selbstständigkeit“. Der Workshop, der über das Videoportal „ZOOM“ durchgeführt wird, richtet sich ausschließlich an Selbstständige und Gründer aus Hamm. 

Der jeweilige Beratungstermin kann für den 17. März nach Kontaktaufnahme zur Wirtschaftsförderung individuell vereinbart werden. Das Angebot wird am 14. April, am 19. Mai und am 16. Juni wiederholt. Das STARTERCENTER der Wirtschaftsförderung Hamm bittet um vorherige Anmeldung unter der E-Mail-Adresse startercenter@wf-hamm oder telefonisch unter der Rufnummer 02381/9293-444. 

Typische Fragen:
•    Bin ich freiberuflich oder gewerblich tätig?
•    Welche Besonderheiten muss ich bei der sozialen Absicherung beachten?
•    Wie kalkuliere ich mein Honorar?
•    Was muss ich bei der Künstlersozialkasse/-abgabe zu beachten versichern?
•    Was muss ich bei einer Teilzeitselbstständigkeit bedenken?