Currywurst Pommes mit Innovation

Hamms innovative Mittagspause lässt sich auch in Zeiten von Corona nicht stoppen, sondern bietet – selbstverständlich Corona-konform – eine innovative Abwechslung zum Pandemiealltag. In der 14. Ausgabe erfahren Sie auf agile Weise, wie Sie mit der Scrum-Methodik Ihre Projekte erfolgreich zum Ziel bringen.

Die kostenlose Veranstaltung "Currywurst Pommes mit Innovation“ findet am
Mittwoch, 16. September 2020, 11:30 Uhr bis ca. 13:00 Uhr,
im „Café Mare“ in der Maximare-Erlebnistherme Bad Hamm,
Jürgen-Graef-Allee 2, 59065 Hamm, statt.

 
Frau Dr. Julia Grewe, Professorin für "Wirtschaftsinformatik, insbesondere betriebliches Informationsmanagement“ an der HSHL in Hamm, wird über agiles Projektmanagement berichten. Lernen Sie, wie Sie traditionelle Vorgehensweisen aufbrechen und erfolgreich neue Wege der Projektarbeit einschlagen können. Erfahren Sie, wie Sie mit einem klaren Regelwerk, interdisziplinären und sich selbst organisierenden Teams sowie kurzfristigen Planungshorizonten auch komplexe Projekte erfolgreich realisieren können.

Als Professional Scrum Master und Professional Scrum Product Owner gibt Frau Grewe einen Einblick in Scrum und zeigt die Vorteile von Scrum auf, die in der schnellen Reaktion auf Veränderungen sowie der vollen Konzentration auf die Nutzenerfüllung für den Kunden liegen. Profitieren Sie von diesem Wissen und holen Sie sich wertvolle Anregungen und Tipps für Ihr eigenes Projekt.

Haben Sie Lust auf die einzige Mittagpause in Hamm mit wertvollem Wissen und leckerer Currywurst? Damit es genug Currywurst für alle gibt, melden Sie sich bitte bis zum 11. September an.  

Jetzt kostenlos anmelden
 
Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 15 Personen begrenzt. Wir vergeben die Plätze anhand der Reihenfolge der Anmeldungen.

Die Veranstaltung ist Teil des Projektes "Wissen schafft Erfolg".