Bewerbungsprozesse digital gestalten

In einem Online-Seminar befasst sich Prof. Dr. Katharina Lochner mit den zentralen Fragen des digitalen Recruiting

Das Thema „Bewerbungsprozesse digital gestalten“ ist in Zeiten von Corona sehr aktuell.

Im Rahmen des Projektes „Wissen schafft Erfolg“ lädt die Wirtschaftsförderung Hamm Personalverantwortliche zu einem Online-Seminar ein, in dem die Dozentin für Wirtschaftspsychologie Prof. Dr. Katharina Lochner sich mit zentralen Fragen des digitalen Recruiting befasst.

In dem Vortrag wird den Fragen nachgegangen, wie ein Unternehmen heute überhaupt Bewerberinnen und Bewerber erreicht, wie Unternehmen Bewerbungsprozesse möglichst effektiv, effizient und zugleich attraktiv gestalten und wie digitale Tools und Technologien die Unternehmen bei Bewerbungsprozessen unterstützen können.

Ergänzt wird der Vortrag durch ein Beispiel aus der Praxis. Der Geschäftsführer eines spezialisierten Elektrobetriebes berichtet über seine Erfahrungen mit digitalen Bewerbungsprozessen.

Das Online-Seminar wird am 19. August 2020 von 11.00 Uhr bis circa 12.30 Uhr stattfinden. Interessierte können sich anmelden unter: karin.kaplan(at)wf-hamm.de

 

Die Veranstaltung wird unterstützt durch das Projekt „Wissen schafft Erfolg“ der Wirtschaftsförderungen Hamm, Kreis Unna und Kreis Soest. Das Projekt wird durch die Europäische Union und das Land Nordrhein-Westfalen gefördert.