Berufsparcours an der Friedensschule

360 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10 erproben Berufsparcours

Das bewährte Format des Berufsparcours  findet in 2019 in der Friedensschule Hamm statt. In sechs Schulstunden besuchen etwa 360 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10 den Berufsparcours und zwar von der Friedensschule, die Marien-Realschule und die VHS (nachträgliche Schulabschlüsse). An Praxistischen können die Schülerinnen und Schüler ausprobieren, welche Berufe  von Interesse sind und sie können  mit Ausbildern und Auszubildenden ins Gespräch kommen. Die Betriebe und auch die Schüler waren sehr zufrieden, für einige Schüler  hat sich direkt ein Praktikumsplatz oder eine Bewerbung für einen ausbildungsplatz ergeben.

Der Berufsparcours wird organisiert vom Projekt „Wissen schafft Erfolg“ der Wirtschaftsförderung Hamm in Kooperation mit dem Technikzentrum Minden-Lübbecke und der Agentur für Arbeit Hamm.

 Betriebe, die am Berufsparcours in der Friedensschule Hamm beteiligt waren:

-          Agentur für Arbeit Hamm –Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen

-          Elisabeth-Lüders-Berufskolleg Hamm – (1) Sozialassistent/in, (2) Kinderpfleger(in)

-          Fachschule für Altenpflege des BFW - Pflegefachmann/Pflegefachfrau

-          GOLDBECK Betonelemente GmbH – Stahlbetonbauer/in

-          HELLA GmbH & Co. KGaA  – Elektroniker/in für Betriebstechnik und / oder Mechatroniker/in

-           Hoffmeier Industrieanlagen GmbH + Co. KG - Konstruktionsmechaniker/in

-          Jäckering Mühlen- und Nährmittelwerke GmbH – (1)Verfahrenstechnologe Mühlen- und Getreidewirtschaft (m/w/d), (2) Industriemechaniker/in

-          Mannesmann Precision Tubes GmbH - Verfahrenstechnologe /in – Stahl

-          St. Marienhospital Hamm – Pflegefachmann/Pflegefachfrau

-          Mercedes Ostendorf GmbH - KFZ

-          PTA-Schule Hamm –Pharmazeutisch-technische/r  Assistent/in

-          RWE Generation SE,  Kraftwerk Westfalen – Elektroniker/in für Betriebstechnik

-          Stadt Hamm  – Verwaltungsangestellte/r

-          Tischlerei Schwienhorst – Tischler/in

-          voestalpine Böhler Welding Germany GmbH - - Industriemechaniker/in-Metall

 

Informationen: Wirtschaftsförderung Hamm, Karin Kaplan  Tel.: 02381 / 9293-102