17. Unternehmerinnen-Brunch

Zum insgesamt 17. Mal luden das Unternehmerinnen-Forum (U-Fo) und die Wirtschaftsförderung Hamm am Sonntag zum Unternehmerinnen-Brunch ins Kurhaus Bad Hamm.

Foto: Nicole Weigel
Einige der 30 Teilnehmerinnen / vorne v. l.: Lisa Konietzny (Heizung und Sanitär Konietzny), Bianca Hüsken (Bianca Hüsken Immobilien), Carmen Homann (honig&blau GbR) / hinten v. l.: Elisa Metz (LUDGERI Zentralverwaltung), Beatrice van de Voorde (Allfinanz Deutsche Vermögensberatung), Nicole Pietzonka (design deele), Martina Daum (MD Design), Ute Bastin (InselSeele – Ute Bastin Mode) Foto: Nicole Weigel

"Kreativ und bewusst - die Facetten der Frau im Business richtig einsetzen" hieß es für 30 Unternehmerinnen. Nach einem kurzen Überblick über die Rollen der Frau in den letzten 80 Jahren, zeigte die Referentin Anke Ferlemann die verschiedensten Facetten auf, die das Denken und Handeln beeinflussen. Gemeinsam wurden die Stärken sowie die Bedeutung und Einsatzbereiche der Facetten im Business betrachtet. Die Teilnehmerinnen hatten so die Möglichkeit, schlafende Ressourcen zu wecken und zu aktivieren. Ein Fazit der Unternehmerinnen war u.a. bei Preisverhandlungen die Stärken der Facette der Kriegerin einzusetzen.

Neben dem Vortrag und der intensiven Diskussion über die verschiedenen Facetten und Potenziale kam das Netzwerken nicht zu kurz. Bis in den Nachmittag hinein wurden neue Kontakte geschlossen und Anknüpfungspunkte für gemeinsame Projekte gefunden.

Das Netzwerk-Event ist allerdings nicht die einzige Gelegenheit für einen Austausch: Unternehmerinnen, die sich gerne mit anderen Geschäftsfrauen dieser Stadt vernetzen möchten, sind auch beim monatlich stattfindenden Unternehmerinnenstammtisch herzlich willkommen.

Zum nächsten Stammtisch treffen sich die Unternehmerinnen am Freitag, 8. Dezember ab 19.00 Uhr in den Zunftstuben in vorweihnachtlicher Atmosphäre.

Information:
Wirtschaftsförderung Hamm
Anika Braun
Telefon 02381 / 9293-401
Mail anika.braun(at)wf-hamm.de