zdi-Zentrum Hamm

Zukunft durch Innovation.NRW (kurz: zdi) ist eine Gemeinschaftsoffensive zur Förderung des naturwissenschaftlich-technischen Nachwuchses in Nordrhein-Westfalen, die unter Federführung des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen, gleich von mehreren Ministerien (Wissenschaft, Schule, Wirtschaft und Arbeit) unterstützt wird.

Das zdi-Zentrum Hamm ist die erste Anlaufstelle, für alle, die an Maßnahmen und Projekten oder auch an Kooperationen im MINT-Bildungsbereich im Raum Hamm interessiert sind.

Wetterballon erfolgreich gestartet

(24.06.2016)

27.598 m über dem Erdboden sind nicht genug - jugendliche Forscher des Märkischen Gymnasiums und der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft aus Hamm starten einen neuen Wetterballon.

Höchstleistungen im Energiewettbewerb 2016

(22.06.2016)

"Energie durch Muskelkraft" war das Motto des Wettbewerbs, der von der Hochschule Hamm-Lippstadt und dem zdi-Zentrum der Wirtschaftsförderung Hamm organisiert und ausgelobt wurde. Jetzt wurden die Sieger aus fünf teilnehmenden Hammer Schulen gekürt.

zdi-Sommerferienprogramm 2016

(20.06.2016)

Das zdi-Zentrum der Wirtschaftsförderung Hamm und die Hochschule Hamm-Lippstadt HSHL bieten in den Sommerferien ein interessantes Programm für Jugendliche ab Klasse 8 an: Robo-Challenge, Gewässeruntersuchung oder forensischer Chemie am Tatort Hamm.

HeLi NET engagiert sich im MINT-Fonds

(02.06.2016)

Die HeLi NET unterstützt die Initiative des zdi-Zentrums Hamm und engagiert sich im MINT-Fonds. Hammer Betriebe machen mit, um Schülerinnen und Schüler frühzeitig für Naturwissenschaft und Technik zu begeistern.

Wirtschaft inform

(19.04.2016)

Die aktuelle Ausgabe unseres Newsletters stellt Unternehmen vor, die Flüchtlinge oder behinderte Menschen beschäftigen. Zu diesen Themen liefern wir auch Informationen und Ansprechpartner.

zdi-Osterferienprogramm: Roboter gebaut – Täter überführt

(24.03.2016)

Das diesjährige zdi-Osterferienprogramm unter dem Motto "Naturwissenschaft und Technik in den Osterferien" war vollständig ausgebucht. Jeweils 15 Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren haben an den beiden Ferienprojekten der Hochschule Hamm-Lippstadt teilgenommen.

Unternehmen fördern Schülerinnen und Schüler mit Beteiligung am MINT-Fonds

(16.03.2016)

Sechs Unternehmen beteiligen sich am MINT-Fonds des zdi-Zentrums, und zwar ADVANSA Marketing GmbH, RWE Generation SE, Mohs GmbH, Jäckering Mühlen- und Nährmittelwerke GmbH, MUNK GmbH und Systemhaus Cramer GmbH.

zdi-Filmprojekt mit dem Eduard-Spranger-Berufskolleg

(10.03.2016)

Das zdi-Zentrum Hamm präsentiert zwei Filme über junge Menschen, die in MINT-Berufen erfolgreich sind. Die Videos sollen Mut machen, eine Ausbildung oder ein Studium in diesem Bereich zu wagen.

Hammer Hochschultag 2016 mit zahlreichen Besuchern

(10.03.2016)

Am 17. Februar 2016 fand im Eduard-Spranger-Berufskolleg, Elisabeth-Lüders-Berufskolleg und Friedrich-List-Berufskolleg der ,Hammer Hochschultag' statt. Auch das zdi-Zentrum Hamm war erstmalig mit einem Stand zum Thema Studien- und Berufsorientierung MINT vertreten.

Nächste Runde „Jugend forscht!"

(09.03.2016)

Christian Weidemann vom Gymnasium Hammonense ist mit großer Begeisterung dabei, wenn es um Flugzeuge und Thermodynamik geht. Er hat ein Modell entwickelt, einen „Nurflügler“, mit einem optimierten Luftwiderstand, damit Flugzeuge energieeffizienter werden können.

«« Erste Seite « Zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Vor » Letzte Seite »»

Ansprechpartner:

Veronika Gorschlüter

Telefon 02381 / 9293-206
Telefax 02381 / 9293-222
E-Mail

Karin Kaplan

Telefon 02381 / 9293-201
Telefax 02381 / 9293-222
E-Mail

zdi-Newsletter

MINT-Vorbilder Videos

Mit Unterstützung von